Eine 85-jährige Frau stellte aus den Katzen ihrer Nachbarn Pelzmäntel her

Waco | Eine 85-jährige Frau aus Texas wurde von lokalen Polizeibehörden festgenommen.Sie wurde bei der Entführung einer Nachbarskatze gefilmt.

Sie wird beschuldigt,Katzen aus der Gegend Entführt zu haben mit der Absicht Pelzmäntel aus ihnen herzustellen.

In letzter Zeit Verschwanden immer mehr Haustiere aus der Gegend was die Anwohner verdächtigt machte.

Die besonderen Pelzmäntel der alten Dame kamen den Nachbarn sehr verdächtig vor,manche konnten sogar ihre Katzen in den Pelzen der Mäntel erkennen,eine Tatsache, die die Dame vehement bestritten hatte.

Privater Ermittler angeheuert

Ein Privatdetektiv, der von Anwohnern angeheuert wurde, um der verdächtigen Dame zu folgen,schaffte es die verdächtigte Dame auf frischer Tat zu filmen

Die alte Dame fing damit an, ihre eigenen Katzen großzuziehen,entschied sich aber dazu, benachbarte Katzen zu fangen, weil sie sich „zu sehr an die kleinen Lebewesen gewöhnt“ habe, gestand sie vor Gericht.

Es wird geschätzt, dass sie mehr als 30 Katzen zur Herstellung eines einzigen Pelzmantels verwendet hat. Über 20 Pelzmäntel wurden während ihrer Festnahme in ihrem Haus gefunden

Eine grausame Tat

Die pensionierte Modedesignerin lockte Katzen aus der Nachbarschaft mit Lebensmitteln und enthäutete sie in ihrem Keller, wo sie die Haut trocknete.

Sie benutzte das Fleisch der Katzen auch, um andere Katzen zu locken, die unabsichtlich ihre eigene Spezies fraßen.

Ein widerliches und grausames Hobby kommentierte die lokale PETA-Sprecherin Jane Churchill .

„Ich kann nicht glauben, dass diese Gräueltaten in unserem eigenen Hinterhof geschehen sind. Tiere sind unsere Brüder und Schwestern, und was sie in meinen Augen angerichtet hat, ist vergleichbar mit Massenmord “, erklärt sie.

Sie hat Hunderten von Katzen das Leben genommen, nur um Pelzmäntel daraus zu machen, das ist tragisch.

Massenmord

Wie würden die Leute reagieren, wenn jemand Mäntel aus menschlicher Haut gemacht hätte?

Diese Katzen sind Lebewesen und alle Lebewesen sind der Mutter Erde gleich. Ich hoffe, dass sie sehr lange ins Gefängnis muss.

Juristische Experten schätzen, dass die 85-jährige Frau für ihre Verbrechen bis zu 18 Monate im Gefängnis verbringen könnte.

1 Kommentar zu "Eine 85-jährige Frau stellte aus den Katzen ihrer Nachbarn Pelzmäntel her"

  1. Ekelhaft solche Geschichten zu Posten

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*